2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Shooter
Beiträge: 1354
Registriert: 2. Okt 2004, 23:31
Wohnort: Treysa

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von Shooter » 23. Jul 2020, 23:43

Der Angriff ist für mich für Regionalliga-Verhältnisse, gelinde gesagt, absolut herausragend!!!
Mittelfeld ordentlich, auch ohne Schäfer. Ob der tatsächlich auf Regionalliga-Format gekommen wäre..... Lasse ich mal stark dahingestellt. Habe ihn vor Jahren mal mit der Reserve des KSV Baunatal in der Gruppenliga (!) gesehen, auch da ist er nicht aufgefallen. Und jünger ist er seitdem auch nicht geworden.....
In der Abwehr fehlt es mir noch so ein bisschen. Da fehlt noch ein erfahrener Back-up für die Außen Najjer und Brandner, finde ich.
"Ob Mailand oder Madrid, ist doch egal - Hauptsache Italien"....

marinho
Beiträge: 4492
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von marinho » 24. Jul 2020, 10:47

Ja, in der Abwehr besteht noch Verstärkungsbedarf. Das gilt nicht für das Tor, wo wir mit Zuncker und einem genesenen Hartmann stark besetzt sind.
Aber wir haben auf den Außenpositionen in der Abwehr Bedarf, wenn Brandy oder Nacho ausfallen, was bei einer Mammutsaison zu erwarten ist. Wo spielt Zornio - ist er für die Außenverteidigung vorgesehen? Notfalls müsste unser Allrounder Merle als RV aushelfen. Links könnte Voß bei Bedarf einspringen, wobei ich nicht weiss, ob er körperlich robust genug für die RL ist.
Aber auch für die IV haben wir mit 3 Spielern (Nennhuber, Merle und Allmeroth) nicht gerade ein Überangebot.

Es besteht also Bedarf, zumindest noch zwei weitere Spieler zu holen. Schade, dass Krengel in Bananental geblieben ist.
Wie lange bleibt Leinhos eigentlich noch in den USA?

keichwa
Beiträge: 3104
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von keichwa » 24. Jul 2020, 12:43

Fischer kann wohl eigentlich auch in der Abwehr spielen; vielleicht legt Brian noch etwas Robustheit zu dann haetten wir noch mehr Moeglichkeiten (das sollte zumindest mal in der 2. getestet werden).
Karl

esteban
Beiträge: 6231
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von esteban » 24. Jul 2020, 13:27

Eimer hat geschrieben:
22. Jul 2020, 22:49
Na, das wär doch mal was! ...vor ziemlich genau einem Jahr traf Pichinot noch gegen den KSV (beim 3:1-Testspielsieg der Löwen in Nordhausen im Juli 2019).

https://de.wikipedia.org/wiki/Nils_Pichinot
https://www.transfermarkt.de/nils-pichi ... eler/81076

Vergangene Saison mit 20 Regionalliga-Einsätzen (11 Tore, 6 Vorlagen) für Wacker.
Pichinot war hier im Forum interessanterweise mal 2013 von KSV-Asti und ChristianN und 2014 von esteban vorgeschlagen worden.
Kleiner Nebenaspekt:
Beim Goslarer SC spielte er damals zusammen mit einem gewissen Sergej Evljushkin...
"Uns fehlt noch ein kleiner sechsstelliger Betrag.“
Swen Meier im HNA-Gespräch. Veröffentlicht am 05.06.2020

marinho
Beiträge: 4492
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von marinho » 24. Jul 2020, 15:51

keichwa hat geschrieben:
24. Jul 2020, 12:43
Fischer kann wohl eigentlich auch in der Abwehr spielen; vielleicht legt Brian noch etwas Robustheit zu dann haetten wir noch mehr Moeglichkeiten (das sollte zumindest mal in der 2. getestet werden).
Brian brauchen wir als 6er, sobald uns Evil verlässt bzw. vorher mal ausfällt. Aber für Fischer wäre es vielleicht eine Chance, in der IV zu spielen. Im Sturm dürfte die Konkurrenz für ihn erstmal zu groß sein, um zu nennenswerten Einsatzzeiten zu kommen. Mit Giese und Albrecht gibt es gleich zwei Beispiele dafür, wie im Löwenrudel aus früheren Stürmern starke Innenverteidiger wurden.

marinho
Beiträge: 4492
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von marinho » 27. Jul 2020, 08:19

Für Schäfer soll nach dem Wunsch von Damm ein Ersatz kommen. Und falls der zur Zeit wieder mit trainierende Leinhos wegen Corona in Deutschland bleiben muss, wäre er eine gute Ergänzung für die rechte Seite in der Defensive.

marinho
Beiträge: 4492
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von marinho » 31. Jul 2020, 10:26

Schnurz hat geschrieben:
23. Jul 2020, 19:56
Ein Jammer ist das.
Das sehe ich heute nicht mehr so! Schäfer ist zurück bei den Baunis, nachdem er aus "beruflichen Gründen" seinen Vertrag beim wahren KSV aufgelöst hat. Eine Frechheit ist das!!! Und ein absolut verlogenes Verhalten!

Oder hat er doch einsehen müssen, dass er kein Regionalliga-Format hat?

keichwa
Beiträge: 3104
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: 2020/2021 Neu- und Weiterverpflichtungen

Beitrag von keichwa » 31. Jul 2020, 12:05

Ich könnte mir vorstellen, dass da einige Faktoren zusammengekommen sind. Weiß aber nichts.

Meha, Merle, Bravo dürften wohl im Mittelfeld gesetzt sein. Durna hat mich bei den Kurzeinsätzen auch immer überzeugt; als U23-Spieler hat Durna gute Nachrückchancen. Dann haben wir noch Schwechel und Evil, sowie Brill im defensiven Mittelfeld. Dawid sehe ich eher im Sturm. Wenn sich keiner verletzt, wird es wohl dauern, bis ein weiterer Spieler dort Einsatzzeiten bekommt.

Andererseits würde ich auch nicht davon ausgehen, dass wir von Verletzungen verschont bleiben. Zudem muss man jetzt in der 4. Liga wieder mit den gelben Karten aufpassen.

Spätestens zur Winterpause werden wir bestimmt Verstärkungen im defensiven Bereich benötigen.
Karl

Antworten