RL Bayern Spieltage

Alles rund um die Regionalliga Bayern (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Antworten
Dollar
Beiträge: 3206
Registriert: 18. Apr 2008, 15:59

RL Bayern Spieltage

Beitrag von Dollar » 30. Jul 2012, 23:49

zum test ein neues thema, inhalt kann ja noch kommen :wink:
#10

Eimer
Beiträge: 4752
Registriert: 6. Apr 2006, 12:18
Wohnort: Bielefeld

Re: RL Bayern Spieltage

Beitrag von Eimer » 14. Jun 2014, 14:22

Hier der Spielplan für die Saison 2014/15:

http://fanreport.com/de/oberbayern/liga ... lan-130532

In Bayern geht die Saison bereits am 10.-12. Juli los... naja, andere länder, andere Sitten. :roll:
Mit Bayern II - Würzburger Kickers gleich am 1. Spieltag ein Kracher.
Bobo Mayer und seine Memminger empfangen zum Auftakt Ingolstadt II.

keichwa
Beiträge: 3167
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: RL Bayern Spieltage

Beitrag von keichwa » 29. Jul 2014, 21:49

Ergebnistechnisch durchaus überzeugend, was Würzburg momentan so abliefert.
Karl

Schlagge
Beiträge: 3190
Registriert: 24. Mai 2007, 17:39
Wohnort: An der Fulle
Kontaktdaten:

Re: RL Bayern Spieltage

Beitrag von Schlagge » 6. Apr 2015, 17:13

Baýern München II schlug vorhin 1860 München II mit 1:0.
Somit sind die Sechziger so gut wie raus aus dem Aufstiegsrennen.
Bayern München hätte noch eine minimale Chance, aber Würzburg lässt sich den Thron sicher nicht mehr streitig machen.
Bild
♥ ♥ ♥ Red White Stars 1982 ♥ ♥ ♥

keichwa
Beiträge: 3167
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: RL Bayern Spieltage

Beitrag von keichwa » 6. Apr 2015, 17:34

Schlagge hat geschrieben:Baýern München II schlug vorhin 1860 München II mit 1:0.
Somit sind die Sechziger so gut wie raus aus dem Aufstiegsrennen.
Bayern München hätte noch eine minimale Chance, aber Würzburg lässt sich den Thron sicher nicht mehr streitig machen.
Bei noch 8 ausstehenden Spielen müssten die Würzburger 3x verlieren, u. a. gegen A II - unmöglich ist das nicht.

Ich glaube aber, dass die Bayern aus ihrer praktischen bayerischen Liga gar nicht rauswollen. In der 3.Liga hätten sie nur weitere Wege und müssten sich bei Heimspielen laufend um Problemfans kümmern. In der 3.Liga sind doch nur noch Zweitvertretungen von Kellerkindern...
Karl

Antworten