A-Jugend Bundesliga 2021/22

Alles rund um die Jugendmannschaften (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

ausdemlandkreis
Beiträge: 48
Registriert: 6. Jul 2014, 23:27

Re: A-Jugend Bundesliga 2021/22

Beitrag von ausdemlandkreis » 5. Apr 2022, 18:40

esteban hat geschrieben:
5. Apr 2022, 17:45
Hier wird mal eine Lanze für unsere U19 gebrochen und auch Hintergründe und Befindlichkeiten beleuchtet. Interessant:
https://www.hessenschau.de/sport/fussba ... n-100.html
Toller Artikel. Trifft ins Schwarze.
Gleichwohl sollte man aus der Saison auch lernen, damit sich gewisse Fehler nicht wiederholen. Und sowohl für die U17 wie auch für die U15 siehts ja im Moment nicht schlecht aus. Könnte also bald wieder eine BuLi- bzw. Regionalligasaison in Kassel geben.

btw: Nachholspiel gegen Mainz am Mittwoch, 13.04. im Auenstadion um 19 Uhr (Flutlicht).
Vielleicht klappts ja mit der erhofften Belohnung...

esteban
Beiträge: 7523
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: A-Jugend Bundesliga 2021/22

Beitrag von esteban » 14. Apr 2022, 11:09

Gestern ein Heimtor für die Löwen. Endstand 1:6 gegen Mainz 05.
„Ich esse alles mit Butter, außer Hack.“ Tobias Damm, Homepage-Interview, 24.05.22

marinho
Beiträge: 5810
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: A-Jugend Bundesliga 2021/22

Beitrag von marinho » 23. Apr 2022, 15:06

Heute soll es eine 0:6-Klatsche gegeben haben. Leider hat es nach dem begeisternden Bundesliga-Aufstieg keine dauerhaft konkurrenzfähigen Leistungen der aktuellen U19 gegeben. Man kann ja nach einem Jahr wieder absteigen, aber so weit abgeschlagen - das ist schon arg enttäuschend!
Tradition schießt keine Tore (Marco Bode)

Bernd RWS 82
Beiträge: 7850
Registriert: 3. Apr 2003, 02:00
Wohnort: KS-34119 oder Nordkurve Auestadion Block 30❤

Re: A-Jugend Bundesliga 2021/22

Beitrag von Bernd RWS 82 » 23. Apr 2022, 17:18

War eigentlich von vorne rein klar das es so kommen würde. Gerade in der Jugendarbeit spielt Geld eine grosse Rolle (Internat, Spieler halten oder holen). Nicht zu vergessen die Spieler, die aus den jüngeren Jahrgängen, in die Bundesligainternate gewechselt sind. Da hast du als verarmten Regionalligist 0 Chancen die zu halten, oder was zusammen zu halten. .....auch wenn unser natürlich äußerst sexy ist!!! Dazu natürlich auch das einige jetzt bei uns in der ersten Spielen! 8) Die Jungs haben sich die 1. Liga erarbeitet und haben sich das bestimmt auch anders vorgestellt. Mal sehen wen unser Trainerteam hoch holt!? In der Hinrunde war ich bei allen Heimspielen anwesend. Da waren die Gegner schon 50% spielerisch und körperlich stärker als wir. Und wenn wir mal mitgehalten haben, nutzte man die Chancen nicht und brach dann in den meisten Spielen in HZ 2 leider ein.
War für mich ein cooles Abenteuer.....doch mal 1. Liga gesehen! :lol:
"You´ll never walk alone KSV Hessen Kassel" Seit dem 6.10.1974 bis zum Tod !
"Man kann sich eine neue Freundin suchen, aber keinen neuen Verein !"(Campino)

Reiherwälder
Beiträge: 4413
Registriert: 26. Jan 2003, 02:00
Wohnort: Wabern

Re: A-Jugend Bundesliga 2021/22

Beitrag von Reiherwälder » 24. Apr 2022, 11:18

Ein paar Tore bzw. Punkte mehr hätten es dann schon sein können, die Tabelle sieht schon ziemlich bescheiden aus. Hatte eigentlich die Hoffnung, dass man sich nach der Winterpause etwas stabilisiert, aber das Selbstvertrauen war offensichtlich nicht mehr herzustellen. So ist das wohl leider, wenn man mit einem Schlauchboot beim Motorbootrennen antreten muss.
Hoffe, es hat die Jungs trotz der vielen Klatschen wenigstens etwas nach vorne gebracht und sie konnten sich das ein oder andere für die Zukunft abschauen, dann waren die Spiele und die vielen Auswärtskilometer nicht ganz umsonst. Wäre schön, den ein oder anderen im RL-Kader wiederzusehen.

esteban
Beiträge: 7523
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: A-Jugend Bundesliga 2021/22

Beitrag von esteban » 24. Apr 2022, 23:54

Man muss auch mal sehen, dass die Mannschaft, die den Aufstieg erreicht hat,
nicht mit derjenigen identisch war, die dann die Serie gespielt hat.
„Ich esse alles mit Butter, außer Hack.“ Tobias Damm, Homepage-Interview, 24.05.22

2.ligist
Beiträge: 217
Registriert: 12. Nov 2013, 10:25

Re: A-Jugend Bundesliga 2021/22

Beitrag von 2.ligist » 30. Apr 2022, 18:37

Endlich, die Saison ist für die U19 beendet.
Heute 0:10 Fast 100 Gegentore in nur 20 Spielen. Das zeigt deutlich, dass
wir diese Liga nicht annähernd spielen konnten. Es ist doch bezeichnend
wenn nicht ein „ Bundesligaspieler“ gut genug für die 1. Mannschaft ist, die in der 4. Liga spielt. ( Sutrup hatte schon vor der Saison einen Vertrag.) Fällt schwer zu glauben , dass eine solche Saison der Entwicklung dienlich war.

J.R.
Beiträge: 1653
Registriert: 4. Aug 2011, 19:11

Re: A-Jugend Bundesliga 2021/22

Beitrag von J.R. » 7. Aug 2022, 22:06

Habe heute das Vorbereitungsspiel unserer U19 gegen den FC Eintracht Northeim gesehen und muss sagen das ich so eine starke Truppe nicht erwartet hätte. Die Jungs aus der B-Jugend passen richtig gut mit den verbliebenen aus der letzten Saison zusammen. Auch die Neuzugänge scheinen gut zum Team zu passen. Das war jedenfalls mit einem glatten 11:1, und das obwohl die Gäste in Führung gegangen sind, eine beeindruckende Leistung. Man konnte deutlich sehen das ihnen Tore schießen doch mehr Spass macht als Tore zu bekommen. Also gegen die A-Jugend aus Northeim haben sie in der Vergangenheit schon deutlich älter ausgesehen. Das war jedenfalls schon mal schön an zu sehen und ich könnte mir vorstellen das auch diese Mannschaft direkt wieder oben angreifen will. Warten wir's mal ab, aber zutrauen würde ich ihnen das.
BLOCK 36

Antworten