neue Videowand im Auestadion (2022)

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

ausdemlandkreis
Beiträge: 43
Registriert: 6. Jul 2014, 23:27

neue Videowand im Auestadion (2022)

Beitrag von ausdemlandkreis » 9. Mai 2022, 22:37

Es ist soweit. (Wurde auch langsam Zeit). HNA vom 10.05.22:

Kassel – Die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften werfen ihre Schatten voraus. Auch das Auestadion wird in den kommenden Monaten als Wettkampfstätte für das sportliche Highlight hergerichtet. Das wohl größte Projekt neben der Gestaltung der Wettkampfstätten wird allerdings die Installation einer neuen LED-Videowall im Auestadion. Diese wird bis zu den Deutschen Meisterschaften in modernster Technik und verbesserter Bildqualität errichtet, heißt es.

Die Kosten für die neue Videowand belaufen sich auf rund 165 000 Euro. „Für die alte Leinwand, die noch aus Einzelbausteinen bestand, können keine funktionstüchtigen Ersatzteile mehr beschafft werden“, erläuterte ein Stadtsprecher. Darüber hinaus sei außerdem vorgesehen, die Breitbandverbindung im Auestadion auf Glasfaser umzustellen, um den Anforderungen einer modernen Eventorganisation zu entsprechen. Um die Errichtung einer festen Videowand hatte es vor mehr als zehn Jahren eine lange Diskussion gegeben. Stadt und Land waren sich mit Blick auf die Finanzierung des 400 000-Euro-Projekts lange uneins.

Die Summe damals umfasste nach Angaben der Stadt Kassel die statischen Berechnungen, Fundamente und das Gerüst. Die Erneuerung jetzt betrifft nur Displays und Software.

Außerdem ist am Wochenende erstmals die neue Zeitmessanlage im Auestadion genutzt worden. 28 400 Euro hat die Stadt Kassel hier investiert. Damit auch beim ersten Live-Betrieb alles funktioniert, war die Fachfirma German Timing vor Ort, um bei der Einweisung und Inbetriebnahme der neuen Anlage aus Kameras, Laptops, Software zu unterstützen. Um die Sportanlage bestmöglich für den Wettbewerb herzurichten, werden noch im Sommer die Tartanbahn saniert und die Bahnmarkierungen erneuert. Für den Trainingsbetrieb wird die extra für die Leichtathletik installierte Bahnbeleuchtung erneuert. Während der Sanierung der Laufbahn wird der Trainingsbetrieb eingeschränkt sein. Das Sportamt habe daher in Abstimmung mit Vereinen alternative Trainingsmöglichkeiten für diese Zeit organisiert, heißt es.

kopfhoch
Beiträge: 838
Registriert: 19. Apr 2015, 03:15
Wohnort: Kassel

Re: neue Videowand im Auestadion (2022)

Beitrag von kopfhoch » 9. Mai 2022, 23:46

Sehr gute Nachricht. Laut diverser Hinweise/Beschwerden: wird denn evtl. auch die Tonanlage verbessert?

KidKut
Beiträge: 273
Registriert: 1. Apr 2011, 20:19

Re: neue Videowand im Auestadion (2022)

Beitrag von KidKut » 10. Mai 2022, 13:29

kopfhoch hat geschrieben:
9. Mai 2022, 23:46
Sehr gute Nachricht. Laut diverser Hinweise/Beschwerden: wird denn evtl. auch die Tonanlage verbessert?
War auch mein erster Gedanke :lol:

esteban
Beiträge: 7420
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: neue Videowand im Auestadion (2022)

Beitrag von esteban » 10. Mai 2022, 16:30

Neuer Rasen?
Die alte Spielfläche sollte dann nach dem Heroes-Festival (10./11. Juni), den Toten Hosen (30.6.), den Ärzten (02.07.) und der DLM (29./30./31.7.) endgültig ruiniert sein...
„Ich esse alles mit Butter, außer Hack.“ Tobias Damm, Homepage-Interview, 24.05.22

Bernd RWS 82
Beiträge: 7809
Registriert: 3. Apr 2003, 02:00
Wohnort: KS-34119 oder Nordkurve Auestadion Block 30❤

Re: neue Videowand im Auestadion (2022)

Beitrag von Bernd RWS 82 » 10. Mai 2022, 16:36

Bestimmt nach den vielen Konzerten aber erst, würde ich meinen!?
"You´ll never walk alone KSV Hessen Kassel" Seit dem 6.10.1974 bis zum Tod !
"Man kann sich eine neue Freundin suchen, aber keinen neuen Verein !"(Campino)

bennyu
Beiträge: 1015
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: neue Videowand im Auestadion (2022)

Beitrag von bennyu » 10. Mai 2022, 18:30

aber nicht zu früh freuen, die Deutschen Meisterschaften sind erst am 29. & 30.07.2023!
In der offiziellen Pressemitteilung klingt das dann nämlich auch so:
"Das wahrscheinlich größte Projekt neben der Gestaltung der Wettkampfstätten wird die Installation einer neuen LED-Videowall im Auestadion. Diese wird bis zu den Deutschen Meisterschaften in modernster Technik und verbesserter Bildqualität errichtet."
https://www.presse-service.de/data.aspx ... 01813.html
Das mit dem Rasen könnte also auch noch ein Jahr dauern ...
7. März 2020: Aufstiegsspiel - ich war dabei 8) :lol:

esteban
Beiträge: 7420
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: neue Videowand im Auestadion (2022)

Beitrag von esteban » 10. Mai 2022, 19:46

Tatsache - erst 2023! :lol: :lol: :lol:
Na dann gleich her mit dem neuen Rollrasen aus Holland - nach dem 02.Juli 2022. 8)
„Ich esse alles mit Butter, außer Hack.“ Tobias Damm, Homepage-Interview, 24.05.22

ausdemlandkreis
Beiträge: 43
Registriert: 6. Jul 2014, 23:27

Re: neue Videowand im Auestadion (2022)

Beitrag von ausdemlandkreis » 10. Mai 2022, 20:13

bennyu hat geschrieben:
10. Mai 2022, 18:30
aber nicht zu früh freuen, die Deutschen Meisterschaften sind erst am 29. & 30.07.2023!
:o :o

habe gerade nochmal nachgesehen..

keine Jahreszahl im Artikel der HNA

weder auf der Titelseite noch auf Seite 3

:oops: :oops: :oops:


ich entschuldige mich in aller Form dafür, das ich dieses Thema hier losgetreten habe...

Antworten