Perspektive 2022/23

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

esteban
Beiträge: 7653
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Perspektive 2022/23

Beitrag von esteban » 17. Okt 2022, 07:50

Bigmat 1972 hat geschrieben:
16. Okt 2022, 21:48
Gegen Steinbach bin ich optimistisch.
Steinbach ist das Team der Stunde - Formtabelle bereits jetzt Platz 1.
Der KSV leider mit wenig Möglichkeiten dagegenzuhalten.
Jetzt englische Woche mit Pokalspiel - gilt zwar auch für Steinbach,
aber da ist auch die Qualität eine andere.
Im Tor gegen Steinbach dann der 3.Keeper, wenn alle gesund bleiben.
Das Hessenpokalflutlichtspiel findet auf Kunstrasen statt.
„Ich esse alles mit Butter, außer Hack.“ Tobias Damm, Homepage-Interview, 24.05.22

marinho
Beiträge: 5963
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Perspektive 2022/23

Beitrag von marinho » 18. Okt 2022, 12:53

Tabellenplatz 15 ist das Saisonziel, solange aus der 3. Liga kein Team runter geht (danach sieht es aktuell nicht aus). Platz 15 ist bisher gerade mal 5 Zähler weg. Bis zur Winterpause gibt es noch 8 Spieltage. Schon eine Überwinterung auf dem Zielplatz wäre ein Hoffnungsschimmer.
Tradition schießt keine Tore (Marco Bode)

Bigmat 1972
Beiträge: 23
Registriert: 11. Okt 2022, 00:24

Re: Perspektive 2022/23

Beitrag von Bigmat 1972 » 18. Okt 2022, 15:34

Vieleicht ist ja nach der Winterpause Issa Schmitt
wieder einsatzbereit.

marinho
Beiträge: 5963
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Perspektive 2022/23

Beitrag von marinho » 18. Okt 2022, 18:07

Bigmat 1972 hat geschrieben:
18. Okt 2022, 15:34
Vieleicht ist ja nach der Winterpause Issa Schmitt
wieder einsatzbereit.
...und (vielleicht noch wichtiger): Tim Dierßen!
Tradition schießt keine Tore (Marco Bode)

Sprotte
Beiträge: 1196
Registriert: 17. Mai 2011, 23:34

Re: Perspektive 2022/23

Beitrag von Sprotte » 26. Okt 2022, 18:34

Der VFR Aalen meldet erneut einen Insolvensantrag:

https://www.transfermarkt.de/vfr-aalen- ... ews/412964


Keine guten Nachrichten für unseren Ex-Coach TK und deren Geschäftsführer Lepore.
Hoffen wir mal,das uns so etwas so schnell nicht wiederfährt. Jetzt zeigt es sich,das es aus finanzieller Sicht gut war nicht zu aktiv auf dem Transfermarkt gewesen zu sein. Aalen wird nun mit 9 Minuspunkten belastet und man kann nur hoffen,das die die Serie zu ende spielen können.
KSV Hessen Kassel 2012/2013 = Saugeile Mannschaft..............and i have dream!

Schnurz
Beiträge: 911
Registriert: 2. Nov 2002, 02:00
Wohnort: Zu Füßen des Bärenbergs

Re: Perspektive 2022/23

Beitrag von Schnurz » 26. Okt 2022, 18:44

Eine Einstellung des Spielbetriebs würde uns punktetechnisch mehr nutzen, der Wegfall des Heimspiels in der Rückrunde finanziell mehr schaden... Die -9P helfen natürlich.

marinho
Beiträge: 5963
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Perspektive 2022/23

Beitrag von marinho » 26. Okt 2022, 22:53

Hoffen wir mal, dass den Löwen nicht auch die nächste Insolvenz droht!
Tradition schießt keine Tore (Marco Bode)

Shooter
Beiträge: 1445
Registriert: 2. Okt 2004, 23:31
Wohnort: Treysa

Re: Perspektive 2022/23

Beitrag von Shooter » 26. Okt 2022, 23:13

Insolvenzen sind immer bitter, kann aber unschwer etwas Schadenfreude verbergen, das mittlerweile auch so mancher Möchtegern seine Quittung bekommt....
Großaspach hat es mit dem Abstieg schon erwischt, nun ist eben Aalen dran.
"Ob Mailand oder Madrid, ist doch egal - Hauptsache Italien"....

Antworten