Perspektive 2022/23

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

bennyu
Beiträge: 1015
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Perspektive 2022/23

Beitrag von bennyu » 19. Apr 2022, 13:09

Eimer hat geschrieben:
10. Apr 2022, 16:56
Zur Aufstiegsrelegation der Oberligisten zur nächsten Saison der Regio Südwest:
- Aus der Hessenliga werden wohl Stadtallendorf, Fulda-Lehnerz, Eddersheim und Erlensee die Lizenz beantragen.
https://www.op-marburg.de/Sport/Lokalsp ... -wer-nicht
Erlensee will nicht, hoffen wir mal, dass Barockstadt es noch irgendwie schafft - dafür müssten sie halt mindestens 4. werden: https://www.torgranate.de/hessenliga/ha ... 82391.html
Eimer hat geschrieben:
10. Apr 2022, 16:56
Als Aufsteiger wären mir (von den Namen her) Fulda-Lehnerz, Trier, Stuttgart sowie Worms am liebsten.
Wenn man noch den geografischen Gesichtspunkt nehmen würde, wäre Stadtallendorf statt Trier perfekt: Spart dem Team einiges an Sprit plus Übernachtung beim Auswärtsspiel, macht das "Auswärtsspiel" wohl wieder eher zu einem zusätzlichen "Heimspiel" und zieht dann doch noch ein paar Zuschauer mehr ins Auestadion, weil es so ne Art Nordhessenderby ist.
7. März 2020: Aufstiegsspiel - ich war dabei 8) :lol:

Bernd RWS 82
Beiträge: 7809
Registriert: 3. Apr 2003, 02:00
Wohnort: KS-34119 oder Nordkurve Auestadion Block 30❤

Re: Perspektive 2022/23

Beitrag von Bernd RWS 82 » 23. Apr 2022, 17:06

Glückwunsch an alle Verantwortlichen zum Klassenerhalt und den erfolgreichen Umbruch des Teams. Spielerisch eine Klasse besser geworden im Gegensatz zur letzten Serie. Man darf nun nach vorne, bzw. nach oben schauen, wenn 3 Punkte verbessert werden!
1.) Es muss ein Torjäger her wo Flotho, Fischer und Vesco lernen und profitieren können.
2.) Das leidige Dauerthema Standards muss unbedingt verbessert werden. Entweder Freudenstein als Standart Coach verpflichten, oder einen Spieler holen der Freistösse vorm 16er (Fehlanzeige) und Ecken kann.
3.) Dieser nette "Aufbaugegner aus Kassel" für Kellerkinder, oder Clubs mit sieglosen Serien, muss aus den Köpfen raus und endlich ein Ende haben! (Einstellungssache??)

Wenn man diese Probleme angeht kann man in der Tabelle ein Stück hoch klettern! :o
Haut rein Jörg, Tobi und Buschi! 8)

Einen herzliches Gruß noch an die Inzuchtskinder. Nur einen mickrigen Punkt gegen uns geholt? Das könnte sich rächen am Ende der Serie..... :lol: :lol:
Bin gespannt auf die nächste Serie 8)
"You´ll never walk alone KSV Hessen Kassel" Seit dem 6.10.1974 bis zum Tod !
"Man kann sich eine neue Freundin suchen, aber keinen neuen Verein !"(Campino)

esteban
Beiträge: 7420
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Perspektive 2022/23

Beitrag von esteban » 23. Apr 2022, 17:43

Bernd RWS 82 hat geschrieben:
23. Apr 2022, 17:06
Glückwunsch an alle Verantwortlichen zum Klassenerhalt und den erfolgreichen Umbruch des Teams. Spielerisch eine Klasse besser geworden im Gegensatz zur letzten Serie. Man darf nun nach vorne, bzw. nach oben schauen, wenn 3 Punkte verbessert werden!
1.) Es muss ein Torjäger her wo Flotho, Fischer und Vesco lernen und profitieren können.
2.) Das leidige Dauerthema Standards muss unbedingt verbessert werden. Entweder Freudenstein als Standart Coach verpflichten, oder einen Spieler holen der Freistösse vorm 16er (Fehlanzeige) und Ecken kann.
3.) Dieser nette "Aufbaugegner aus Kassel" für Kellerkinder, oder Clubs mit sieglosen Serien, muss aus den Köpfen raus und endlich ein Ende haben! (Einstellungssache??)

Wenn man diese Probleme angeht kann man in der Tabelle ein Stück hoch klettern! :o
Haut rein Jörg, Tobi und Buschi! 8)

Einen herzliches Gruß noch an die Inzuchtskinder. Nur einen mickrigen Punkt gegen uns geholt? Das könnte sich rächen am Ende der Serie..... :lol: :lol:
Bin gespannt auf die nächste Serie 8)
4.) Trainerweiterbildung. Daraus könnten sich neue Handlungsoptionen ergeben.
„Ich esse alles mit Butter, außer Hack.“ Tobias Damm, Homepage-Interview, 24.05.22

Leroy
Beiträge: 59
Registriert: 16. Apr 2007, 15:53

Re: Perspektive 2022/23

Beitrag von Leroy » 23. Apr 2022, 19:31

Gebe dir mit jedem Wort Recht, Bernd!
Ex-FB

marinho
Beiträge: 5625
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Perspektive 2022/23

Beitrag von marinho » 23. Apr 2022, 20:03

Der OFC bleibt uns wohl erhalten - schön in Steinbach verkackt, während Jenny und die Ulmer Spatzen fröhlich davon zwitschern.😎
Zuletzt geändert von marinho am 1. Jun 2022, 18:32, insgesamt 1-mal geändert.
Tradition schießt keine Tore (Marco Bode)

Old Löwe
Beiträge: 145
Registriert: 30. Jun 2016, 20:35

Re: Perspektive 2022/23

Beitrag von Old Löwe » 23. Apr 2022, 22:18

Das mehr Sponsoren kommen. Das die Mannschaft das Samariter da sein auf gibt.

onkel_bert
Beiträge: 125
Registriert: 26. Okt 2019, 18:18

Re: Perspektive 2022/23

Beitrag von onkel_bert » 23. Apr 2022, 22:47

Old Löwe hat geschrieben:
23. Apr 2022, 22:18
Das mehr Sponsoren kommen. Das die Mannschaft das Samariter da sein auf gibt.
Das gehört wohl eher in die Abteilung "Wünsch dir was". 🙄

keichwa
Beiträge: 3179
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: Perspektive 2022/23

Beitrag von keichwa » 24. Apr 2022, 06:09

bennyu hat geschrieben:
19. Apr 2022, 12:54
Weiß nicht genau, was du auf der Seite meinst, evtl. den Hinweis zur Tageskasse "Preise an der Stadionkasse zuzüglich 1,00 € Servicegebühr"?
Bzgl. Getränke: Hab nochmal drauf geachtet, nicht-alkoholische Getränke kosten 3,50, Bier 4,-. Ist heutzutage also beides glaube ok.
Ca. 2 Tage nach meinem Hinweis wurde die Seite geändert. Weggemacht wurde die Beschreibung des Corona-Theaters: Geh-Regeln, Maskierung, personalisierte Tickets (Kontaktnachverfolgung). Geblieben ist nur noch die Servicegebühr, die mich als solche nicht wirklich aufregt.

Die Getränkepreise sind wohl normal, wenn man Offenbach und so zum Vergleich heranzieht. Auf den "Dorfplätzen" wurde oft deutlich weniger verlangt. Es wäre trotzdem schön, wenn es aus medizinischen und sozialen Gründen das Wasser für ca. die Hälfte gäbe. Wenigstens immer dann, wenn es heiß wird (um 30 C oder so).
Zuletzt geändert von keichwa am 25. Apr 2022, 07:26, insgesamt 1-mal geändert.
Karl

Antworten