Perspektive 2022/23

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

marinho
Beiträge: 5625
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Perspektive 2022/23

Beitrag von marinho » 14. Apr 2022, 18:18

Wenn du ehrlichen Fußball sehen willst von Spielern, die sich für kleines Geld echt reinhängen, solltest du schnell zurück ins Auestadion kommen.
Tradition schießt keine Tore (Marco Bode)

bennyu
Beiträge: 1015
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Perspektive 2022/23

Beitrag von bennyu » 14. Apr 2022, 19:52

keichwa hat geschrieben:
14. Apr 2022, 13:13
Im Auestadion bedeutet das Osttribüne (früher Gegengerade) und freie Platzwahl.
da die Kontaktnachverfolgung bereits vor einiger Zeit ausgesetzt wurde und inzwischen ja auch die Vollbelegung wieder möglich wäre, steht einer freien Platzwahl eigentlich nichts mehr im Wege, denn im Prinzip kannst du dich inzwischen wieder da hin setzen, wo du willst, auch wenn das Ticket nach wie vor platziert ist.
7. März 2020: Aufstiegsspiel - ich war dabei 8) :lol:

keichwa
Beiträge: 3179
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: Perspektive 2022/23

Beitrag von keichwa » 15. Apr 2022, 07:09

marinho hat geschrieben:
14. Apr 2022, 18:18
Wenn du ehrlichen Fußball sehen willst von Spielern, die sich für kleines Geld echt reinhängen, solltest du schnell zurück ins Auestadion kommen.
Ja, so weit ist das klar. Ich habe allerdings aktuell hauptsächlich 22/23 und folgende im Sinn. Für mich gehört ebenso zu diesem Themenkomplex: Zurückhaltung bei der (Banden-)Werbung, Abstand zu Sportwetten und keine E-Sports.
Karl

keichwa
Beiträge: 3179
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: Perspektive 2022/23

Beitrag von keichwa » 15. Apr 2022, 07:21

bennyu hat geschrieben:
14. Apr 2022, 19:52
keichwa hat geschrieben:
14. Apr 2022, 13:13
Im Auestadion bedeutet das Osttribüne (früher Gegengerade) und freie Platzwahl.
da die Kontaktnachverfolgung bereits vor einiger Zeit ausgesetzt wurde und inzwischen ja auch die Vollbelegung wieder möglich wäre, steht einer freien Platzwahl eigentlich nichts mehr im Wege, denn im Prinzip kannst du dich inzwischen wieder da hin setzen, wo du willst, auch wenn das Ticket nach wie vor platziert ist.
Im Rahmen des Möglichen hat das manch einer sogar zu Beginn des Hygiene-Konzepts praktiziert. So konnte man Abstände vergrößern und als Einzelperson einen direkten Sitznachbarn vermeiden. Online waren oft Plätze weggebucht, die dann aber Stadion doch frei waren - wie das halt im Leben immer so ist.

Demnächst werde ich mich mal wieder mit den Einzelheiten des Ticket-Erwerbs vertraut machen ;-)
Karl

marinho
Beiträge: 5625
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Perspektive 2022/23

Beitrag von marinho » 15. Apr 2022, 09:35

keichwa hat geschrieben:
15. Apr 2022, 07:21
bennyu hat geschrieben:
14. Apr 2022, 19:52
keichwa hat geschrieben:
14. Apr 2022, 13:13
Im Auestadion bedeutet das Osttribüne (früher Gegengerade) und freie Platzwahl.
da die Kontaktnachverfolgung bereits vor einiger Zeit ausgesetzt wurde und inzwischen ja auch die Vollbelegung wieder möglich wäre, steht einer freien Platzwahl eigentlich nichts mehr im Wege, denn im Prinzip kannst du dich inzwischen wieder da hin setzen, wo du willst, auch wenn das Ticket nach wie vor platziert ist.
Im Rahmen des Möglichen hat das manch einer sogar zu Beginn des Hygiene-Konzepts praktiziert. So konnte man Abstände vergrößern und als Einzelperson einen direkten Sitznachbarn vermeiden. Online waren oft Plätze weggebucht, die dann aber Stadion doch frei waren - wie das halt im Leben immer so ist.

Demnächst werde ich mich mal wieder mit den Einzelheiten des Ticket-Erwerbs vertraut machen ;-)
Du kannst dir inzwischen auch wieder ein Ticket an der Tageskasse holen.
Tradition schießt keine Tore (Marco Bode)

keichwa
Beiträge: 3179
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: Perspektive 2022/23

Beitrag von keichwa » 15. Apr 2022, 18:23

marinho hat geschrieben:
15. Apr 2022, 09:35
Du kannst dir inzwischen auch wieder ein Ticket an der Tageskasse holen.
Ja, davon bin ich auch ausgegangen. Allerdings ist das hier irritierend: https://www.ksvhessen.de/tickets/preise/ --wahrscheinlich veraltet. Egal, ich kann frühestens im Spätsommer 22 wieder einsteigen.
Karl

Old Löwe
Beiträge: 145
Registriert: 30. Jun 2016, 20:35

Re: Perspektive 2022/23

Beitrag von Old Löwe » 16. Apr 2022, 20:05

Heute hat die Mannschaft beste Werbung gemacht so kommt kein Fan zurück.

bennyu
Beiträge: 1015
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Perspektive 2022/23

Beitrag von bennyu » 19. Apr 2022, 12:54

keichwa hat geschrieben:
15. Apr 2022, 18:23
marinho hat geschrieben:
15. Apr 2022, 09:35
Du kannst dir inzwischen auch wieder ein Ticket an der Tageskasse holen.
Ja, davon bin ich auch ausgegangen. Allerdings ist das hier irritierend: https://www.ksvhessen.de/tickets/preise/ --wahrscheinlich veraltet. Egal, ich kann frühestens im Spätsommer 22 wieder einsteigen.
Weiß nicht genau, was du auf der Seite meinst, evtl. den Hinweis zur Tageskasse "Preise an der Stadionkasse zuzüglich 1,00 € Servicegebühr"?
Das gibt´s ja an vielen Stellen, dass Tickets online günstiger sind. Meist wird es aber umgekehrt - also psychologisch besser :wink: - beworben, sprich in dem Fall, dass die Tageskassenpreise angegeben werden mit dem Zusatz "im Vorfeld erworbene Tickets sind 1 Euro günstiger" ...

Bzgl. Getränke: Hab nochmal drauf geachtet, nicht-alkoholische Getränke kosten 3,50, Bier 4,-. Ist heutzutage also beides glaube ok.
7. März 2020: Aufstiegsspiel - ich war dabei 8) :lol:

Antworten