Perspektive Saison 2020/21

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

esteban
Beiträge: 6684
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von esteban » 23. Feb 2021, 07:59

Heute und morgen stehen Nachholspiele auf dem Programm, die die Tabelle weiter egalisieren werden.
Besonderes Augenmerk aus Kasseler Sicht liegt dabei auf der heutigen Partie zwischen Pirmasens und Alzenau, in der ein Unentschieden wünschenswert wäre. Dasselbe gilt morgen für Sonnenhof vs. Koblenz und in den Partien Steinbach-Aalen sowie Gießen-Elversberg darf man getrost auf einen Sieg der favorisierten Teams hoffen.
---
Die Punktspiele auf dem Kunstrasenplatz sollten mit den steigenden Temperaturen nun der Vergangenheit angehören. Bei einer Austragung im Auestadion rückt unweigerlich die Frage in den Fokus:
Wann sind endlich wieder Zuschauer erlaubt?

In der Lokalpresse war zuletzt von einer bundesweiten Initiative Drei-Stufen-Plan zur Wiedereröffnung von Sport- und Kulturveranstaltungen zu lesen, der für gestern angekündigt war.
Dabei fällt auf, daß der KSV alle darin genannten Auflagen bereits bei den im Spätsommer/Herbst durchgeführten Spielen eingehalten hatte. Ab Seite 13 kann man die empfohlenen Maßnahmen zum Themenkomplex Veranstaltungen im Freiluftbereich im Detail dort nachlesen...
http://docs.dpaq.de/17405-20210222_r_ck ... g_sten.pdf
Wir bleiben drinne.

esteban
Beiträge: 6684
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von esteban » 24. Feb 2021, 12:30

Hochspannung am Nachmittag.
Alle vier direkten Verfolger des KSV spielen heute...
Wir bleiben drinne.

Sprotte
Beiträge: 1011
Registriert: 17. Mai 2011, 23:34

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von Sprotte » 24. Feb 2021, 19:48

Steinbach-Aalen 3:3
Giessen-Elversberg 0:2

zur Pause:
SGSG-Koblenz 0:1

Bisher gut für uns ausser der Ponyhof dreht das ding noch und wir bleiben auf Rang 12. Abstand zum Strich weiterhin 3 Pünktchen!
KSV Hessen Kassel 2012/2013 = Saugeile Mannschaft..............and i have dream!

esteban
Beiträge: 6684
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von esteban » 24. Feb 2021, 21:30

Suboptimal das Unentschieden der Aalener (will Steinbach doch nicht aufsteigen?), auch der Koblenzsieg ist kein Wunschergebnis. Trotz allem ist der Nachholspieltag für uns gur gelaufen.... wir sind vor allen Verfolgern geblieben. Weiter so mit einem Dreier in Pirnasens!
Wir bleiben drinne.

MarkusF
Beiträge: 1927
Registriert: 30. Okt 2009, 22:19
Wohnort: Rhein-Neckar-Dreieck

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von MarkusF » 24. Feb 2021, 22:52

Die Aufwärtstrends von Gießen und vom Ponyhof geraten etwas ins Stocken. Mal schauen, wie das weitergeht. Beachtlich: Koblenz. Egal wie man‘s sieht. Es ist verdammt eng.
Ab heute wird's besser!

esteban
Beiträge: 6684
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von esteban » 26. Feb 2021, 08:31

Unbedingt das Video zum Neujahrsempfang anschauen.
https://www.youtube.com/watch?v=BGbdH_I ... LL&index=1
Hier werden alle offenen Fragen zur Situation des Vereins angesprochen..
Wir bleiben drinne.

esteban
Beiträge: 6684
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von esteban » 27. Feb 2021, 17:06

Der Hammer-März steht vor der Tür.
Als nächstes nach Homburg und Mainz, dann kommt Elversberg, dann nach Koblenz, dann kommt der FSV... :o
Danach wissen wir endgültig wohin die Reise geht.

Die Situation in der Liga ist vergleichbar mit einer Gruppe Schiffbrüchiger auf hoher See, die um wenige Plätze auf dem Floß kämpfen. Immer wieder gelingt es jemanden nach oben zu kommen, um im nächsten Moment wieder nach Unten gezogen zu werden...das ist ermüdend.

Er hat offenbar sehr viel Glück gehabt:
https://ep.etmedien.de/webreader-v3/ind ... 926598/12-
Wir bleiben drinne.

bennyu
Beiträge: 875
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von bennyu » 28. Feb 2021, 12:20

abgesehen davon, dass ich selber absolut nicht an einen sportlichen Abstieg glaube, gibt es evtl. sogar noch einen weiteren Punkt: Falls die Amateure ihre Saison annulieren, gäbe es keine Aufsteiger aus den Oberligen und dementsprechend nur 3 Absteiger. Schott hofft anscheinend ein wenig auf diesen Ausgang: https://www.fupa.net/berichte/sv-elvers ... 59651.html
7. März 2020: Aufstiegsspiel - ich war dabei 8) :lol:

Antworten