Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Stefan_D
Beiträge: 5055
Registriert: 8. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Kassel

Re: Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Beitrag von Stefan_D » 21. Okt 2022, 09:18

marinho hat geschrieben:
21. Okt 2022, 09:16
Old Löwe hat geschrieben:
20. Okt 2022, 19:38
Man musste nur 10 in der Tabelle werden für die Qualifikation zur 3 Liga. Man hat aber an Trainer Hamann festgehalten.
... und wenn der KSV damals nicht am letzten Saison-Spieltag in Nürnberg verloren hätte... :roll: :roll: :roll:
Und wenn wir nicht die Aufstiegsspiele in den 60igern gegen Hannover 96 verdaddelt hätten.

ksv-schwabe
Beiträge: 2452
Registriert: 12. Aug 2006, 17:51
Wohnort: iststuttgart21schonfertig.de

Re: Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Beitrag von ksv-schwabe » 21. Okt 2022, 11:22

Stefan_D hat geschrieben:
21. Okt 2022, 09:18
marinho hat geschrieben:
21. Okt 2022, 09:16
Old Löwe hat geschrieben:
20. Okt 2022, 19:38
Man musste nur 10 in der Tabelle werden für die Qualifikation zur 3 Liga. Man hat aber an Trainer Hamann festgehalten.
... und wenn der KSV damals nicht am letzten Saison-Spieltag in Nürnberg verloren hätte... :roll: :roll: :roll:
Und wenn wir die Aufstiegsspiele in den 60igern gegen Hannover 96 verdaddelt hätten.
Zum Glück ist "Gala" Metzner vom KSV im 1954er WM-Finale nicht eingesetzt worden, sonst wäre das auch verloren gegangen.

marinho
Beiträge: 5950
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Beitrag von marinho » 21. Okt 2022, 13:24

ksv-schwabe hat geschrieben:
21. Okt 2022, 11:22
Stefan_D hat geschrieben:
21. Okt 2022, 09:18
marinho hat geschrieben:
21. Okt 2022, 09:16

... und wenn der KSV damals nicht am letzten Saison-Spieltag in Nürnberg verloren hätte... :roll: :roll: :roll:
Und wenn wir die Aufstiegsspiele in den 60igern gegen Hannover 96 verdaddelt hätten.


Zum Glück ist "Gala" Metzner vom KSV im 1954er WM-Finale nicht eingesetzt worden, sonst wäre das auch verloren gegangen.
Ja, das sind noch wichtige Ergänzungen, die OldLöwe bestimmt als "Ärger-Verstärker" aus dem letzten Jahrtausend willkommen sind! :lol: :lol: :lol:
Tradition schießt keine Tore (Marco Bode)

Roland Kaiser
Beiträge: 3
Registriert: 12. Aug 2022, 14:48

Re: Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Beitrag von Roland Kaiser » 21. Okt 2022, 15:19

ksv-schwabe hat geschrieben:
21. Okt 2022, 11:22
Stefan_D hat geschrieben:
21. Okt 2022, 09:18
marinho hat geschrieben:
21. Okt 2022, 09:16

... und wenn der KSV damals nicht am letzten Saison-Spieltag in Nürnberg verloren hätte... :roll: :roll: :roll:
Und wenn wir die Aufstiegsspiele in den 60igern gegen Hannover 96 verdaddelt hätten.
Zum Glück ist "Gala" Metzner vom KSV im 1954er WM-Finale nicht eingesetzt worden, sonst wäre das auch verloren gegangen.
Zum Glück hat der überhaupt keine einzige Minute bei dem Turnier gespielt ! Wer weiß wo wir sonst gelandet wären.

bennyu
Beiträge: 1067
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Beitrag von bennyu » 23. Nov 2022, 21:10

7. März 2020: Aufstiegsspiel - ich war dabei 8) :lol:

marinho
Beiträge: 5950
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Beitrag von marinho » 24. Nov 2022, 17:17

bennyu hat geschrieben:
23. Nov 2022, 21:10
Eine Zusammenfassung der MV:
https://www.hna.de/sport/ksv-hessen-kas ... 33929.html
Dazu noch eine Ergänzung: es gibt (doch) weiterhin intensive Gespräche mit den Baunis und VW wegen eines Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) für Nordhessen.
Tradition schießt keine Tore (Marco Bode)

Dollar
Beiträge: 3303
Registriert: 18. Apr 2008, 15:59

Re: Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Beitrag von Dollar » 24. Jan 2023, 23:26

marinho hat geschrieben:
24. Nov 2022, 17:17
bennyu hat geschrieben:
23. Nov 2022, 21:10
Eine Zusammenfassung der MV:
https://www.hna.de/sport/ksv-hessen-kas ... 33929.html
Dazu noch eine Ergänzung: es gibt (doch) weiterhin intensive Gespräche mit den Baunis und VW wegen eines Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) für Nordhessen.
Na hoffentlich wird das auch was, dann hätten wir ja evtl auch eine "Zukunft".
Was anderes: wenn es um die großen nordhessischen Unternehmen ging hieß es doch immer, dass Vissmann nur im Wintersport aktiv sein möchte und deshalb auch kein Sponsoring beim KSV in Frage käme. Ich weiß nicht ob Bayern München auch eine Wintersportabteilung hat, aber in deren Fußballstadion hat Vissmann sich Werbung schalten lassen...schon schade, dass sich solche Unternehmen dann nicht wenigstens mit ein paar Krümeln in der Region beim KSV engagieren können.
#10

marinho
Beiträge: 5950
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Zukunft... Marketing...Sinnlosigkeit

Beitrag von marinho » 25. Jan 2023, 10:15

Dollar hat geschrieben:
24. Jan 2023, 23:26
marinho hat geschrieben:
24. Nov 2022, 17:17
bennyu hat geschrieben:
23. Nov 2022, 21:10
Eine Zusammenfassung der MV:
https://www.hna.de/sport/ksv-hessen-kas ... 33929.html
Dazu noch eine Ergänzung: es gibt (doch) weiterhin intensive Gespräche mit den Baunis und VW wegen eines Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) für Nordhessen.
Na hoffentlich wird das auch was, dann hätten wir ja evtl auch eine "Zukunft".
Was anderes: wenn es um die großen nordhessischen Unternehmen ging hieß es doch immer, dass Vissmann nur im Wintersport aktiv sein möchte und deshalb auch kein Sponsoring beim KSV in Frage käme. Ich weiß nicht ob Bayern München auch eine Wintersportabteilung hat, aber in deren Fußballstadion hat Vissmann sich Werbung schalten lassen...schon schade, dass sich solche Unternehmen dann nicht wenigstens mit ein paar Krümeln in der Region beim KSV engagieren können.
Ein guter Hinweis, der zeigt, dass für uns interessante, in Nordhessen ansässige Firmen vielleicht doch als Sponsoren für den KSV in Betracht kommen könnten.
Ich hoffe, dass die Verantwortlichen für das Werben um neue Sponsoren in unserer Region sich nicht von weiteren Versuchen abhalten lassen, nur weil die betreffenden Firmen (z.B. Vissmann, Braun Melsungen, Wintershall, Kali und Salz, SMA, Landefeld) sich in der Vergangenheit nicht im (Regionalliga-) Fußball engagiert haben.

Vielleicht tut sich ja auch etwas in Sachen erhebliche Ausweitung des finanziellen Engagements, wenn das von VW (mit-)getragenen Nachwuchsleistungszentrum kommen sollte.
Vermutlich werden aber mögliche Interessenten fragen, welches Konzept der KSV Hessen hat und welche Perspektive verfolgt wird. Und da muss man "etwas attraktives" zu bieten haben.
Tradition schießt keine Tore (Marco Bode)

Antworten