8. Spieltag: SSV Ulm vs. KSV Hessen Kassel

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Sprotte
Beiträge: 1042
Registriert: 17. Mai 2011, 23:34

Re: 8. Spieltag: SSV Ulm vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von Sprotte » 18. Sep 2021, 13:32

Aufm Papier sind die Spatzen für mich morgen auch schwer zu knacken. Die Statistik und die letzten Ergebnisse machen aber auch Mut und Hoffnung dort was zählbares mitzunehnem.
Ulm ist ja unser absoluter Lieblingsgegner und ein blick auf die Statistik lohnt sich.
Wir sind seit 13 Spielen unbesiegt bei 6U und 7S seit 2009,letzte Niederlage am 14.11.2008
Erinner mich auch noch gut an das Spiel in Ulm letzte Saison,wo wir mit ähnlichen Vorzeichen dahin gefahren sind und die Spatzen in einem mitreissenden Kampf mit 2:1 geschlagen haben. Interressant ist das aus dieser Startaufstellung eventuell morgen nur noch unser Capitano übrig bleiben könnte,sonst alle weg oder dauerverletzt:


Zunker
Mißbach
Nennhuber
Urban
Brandner
Brill
Schwechel
Meha
Bravo Sanchez
Saglik
Schmeer


Zumindest ist Schwechel wieder eine Option! Ich bleibe auf grund der Statistik vorsichtig optimistisch und hoffe auf mindestens einen punkt!
KSV Hessen Kassel 2012/2013 = Saugeile Mannschaft..............and i have dream!

esteban
Beiträge: 6974
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 8. Spieltag: SSV Ulm vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 19. Sep 2021, 11:11

Nur noch drei Stunden, die Anspannung steigt.
https://www.fupa.net/news/ksv-hessen-ka ... el-2798085
Der KSV hat sich mittlerweile gegnerischen Respekt erarbeitet:
„Es kommt ein richtiges Brett auf uns zu. Die bisherigen Ergebnisse waren kein Zufall und ich erwarte ein Geduldsspiel. Wir müssen jederzeit wach sein“, sagt Thomas Wörle über den Gegner, der im Sommer viele Ab- und Zugänge zu verzeichnen hatte. „Ein junges und laufstarkes Team, das hoch attackiert“, wie Wörle sagt.
Bleiben wir drinne?

esteban
Beiträge: 6974
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 8. Spieltag: SSV Ulm vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 19. Sep 2021, 15:55

Sehr gutes Spiel der Löwen erneut. Die Angriffswelle kam zu spät. Ulm war nicht unschlagbar.
Bleiben wir drinne?

MarkusF
Beiträge: 2059
Registriert: 30. Okt 2009, 22:19
Wohnort: Rhein-Neckar-Dreieck

Re: 8. Spieltag: SSV Ulm vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von MarkusF » 19. Sep 2021, 15:58

Schade, schade….aber der Auftritt macht Mut. Gegen starke Ulmer bis zum Schluss im Spiel, das hätte man vorher auch nicht unbedingt erwarten können. So einen wie den Rühle könnten wir auch noch gebrauchen. Leider fehlte auch heute wieder mehr Druck unmittelbar vor dem Tor, obwohl es die Offensive auch nicht schlecht gemacht hat. Mann des Spieles auf Kasseler Seite: Inge. Überall auf dem Platz zu finden und endlich auch wieder gefährliche Standards. Es wurde 2 Punkte aus der Woche gegen die drei Topfavoriten. Jetzt kommt Koblenz. Da müssen wir, im Gegensatz zur letzten Serie, zu Hause den Dreier holen. Mannschaften auf Augenhöhe…..
Ab heute wird's besser!

Axel Feder
Beiträge: 4249
Registriert: 6. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: 8. Spieltag: SSV Ulm vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von Axel Feder » 19. Sep 2021, 16:00

Wer weiß wo wir jetzt stehen könnten mit einem Angriff der den Namen auch verdient. Der erste schön vorgetragene Angriff in der 80. Minute. Positiv bleibt zu bemerken, dass wir einem Aufstiegskandidaten in den letzten 15 Minuten keinen Stich mehr gelassen und in die Defensive gedrängt haben. Schöne Ballstafetten, gute Abwehrleistung, die Standards waren endlich mal wieder brauchbar. 1:1 wäre gerecht gewesen. Dazu hätte aber gehört, dass Gröteke den Ball nicht noch vors Tor abwehrt. Sei es drum.
Die dicken Fische sind erstmal hinter uns. Frage ist, wie spielen wir gegen Gegner, die nicht mitspielen. Mir schwant böses...
Unsere Zeit wird kommen!

bennyu
Beiträge: 928
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: 8. Spieltag: SSV Ulm vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von bennyu » 19. Sep 2021, 16:08

ja, wieder ein Auftritt absolut auf Augenhöhe gegen einen potenziellen Aufstiegskandidaten. Respekt vor der Leistung, schade, dass es eine knappe Niederlage geworden ist, nun gut. Die Kommentatoren vom Spaten-TV hatten auf jeden Fall gehörigen Bammel vor dem KSV :wink:
Nachdem ja nun das Hammer-Anfangsprogramm durch ist, gilt es aber wirklich, zu zeigen, dass man dann, wenn man das Spiel selber machen _Muss_, dazu in der Lage ist. Wobei es heute nach dem Rückstand ja eigentlich gut gelang, den Gegner unter Druck zu setzen.
7. März 2020: Aufstiegsspiel - ich war dabei 8) :lol:

2.ligist
Beiträge: 173
Registriert: 12. Nov 2013, 10:25

Re: 8. Spieltag: SSV Ulm vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von 2.ligist » 19. Sep 2021, 16:13

Stimme Axel zu. Gegen starke Mannschaften tun wir uns leichter.
Anderseits haben wir eine tolle Moral und viel Kampfgeist, da müssen wir die, die nur hinten drin stehen, unerbittlich anlaufen und müde spielen. Das wird schon gegen Koblenz.

Dollar
Beiträge: 3256
Registriert: 18. Apr 2008, 15:59

Re: 8. Spieltag: SSV Ulm vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von Dollar » 19. Sep 2021, 16:57

Leider fehlt mMn vorne wirklich ein Zielspieler, Mogge ist in vorderster Front leider ganz schön allein auf weiter Flur. Ulm war aber auch nicht so dominant, wie ich es erwartet hätte, von daher wäre der Ausgleich zum 2:2 am Ende nicht unverdient gewesen finde ich. Bei 7(?) Ecken und einigen Freistößen aus dem Halbfeld hatte ich ehrlicherweise auch alleine aufgrund der schieren Anzahl sehr auf ein Tor gehofft, denn wir haben schon einige gute Kopfballspieler und die Flanken fliegen auch nicht übel in den 16er. Das wird auch wichtig werden, damit man tiefstehende Gegner per Standard knackt und nicht jedes Team im Auestadion spielerisch besiegen muss.
#10

Antworten