Gutes tun, BVB schlagen & Fans begeistern

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

bennyu
Beiträge: 750
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Gutes tun, BVB schlagen & Fans begeistern

Beitrag von bennyu » 25. Jul 2020, 14:47

Eigentlich wäre am 01.08. um 14 Uhr vielleicht das erste Ligaspiel des KSV, eine Person darf sich dann trotzdem freuen:
https://www.ebay.de/itm/KSV-Hessen-Kass ... SwxjtfHB3V

Wie ja einige wissen, habe ich beim KSV-Quiz im Frühjahr eine Stehplatz-Dauerkarte gewonnen. Ich kann sicher nicht mehr als höchstens 7 Spiele besuchen, es wäre ja schade, wenn die restlichen Spiele ungenutzt verfallen.
Ich verkaufe die Karte nun über Ebay an den Höchstbietenden!!!
Damit aber nicht gleich ein Shitstorm über mich hereinbricht: Ich selber behalte nur 70,- € (der Gegenwert für 7 Spiele), den Rest investiere ich in Geisterspieltickets. Wenn also die Karte zum Normalpreis von 160,- € weggehen sollte, kaufe ich 30 Tickets, somit fließen immerhin nochmal 30,- € an den KSV direkt zurück. Wenn ich in der neuen Saison meine (Sitzplatz)Tageskarten kaufe, hat der KSV dann noch ein paar Euro mehr eingenommen als wenn ich meine Dauerkarte behalten würde …

Die Auktion stellt somit den Abschluss der Aktion dar und bringt hoffentlich noch ein paar Euro ein!
Die Sache ist mit Julia Steinfatt von der Geschäftsstelle abgesprochen, die Karte ist gerade per Post zu mir unterwegs.
Den genauen Ablauf mit der Übergabe und so, kann man in Ruhe nach dem Kauf besprechen. So werde ich sehr wahrscheinlich rund um das 1. Augustwochenende ein paar Tage in Nordhessen sein ...

!!! Angebot für Firmen od. Privatpersonen, die die Benefiz-Aktion besonders unterstützen möchten!!!
Wenn mit dem Gewinnerbetrag mind. 50 Benefiz-Tickets gekauft werden können, gibt es auf Wunsch eine gesonderte „Spender“-Erwähnung inkl. Foto auf der Aktionsseite im Internet & eine kleine Pressemitteilung (Veröffentlichung dieser kann natürlich nicht garantiert werden!)
7. März 2020: Aufstiegsspiel - ich war dabei 8) :lol:

bennyu
Beiträge: 750
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Gutes tun, BVB schlagen & Fans begeistern

Beitrag von bennyu » 30. Jul 2020, 17:34

Auf der Zielgeraden ...
https://www.ksvhessen.de/news/auf-der-zielgeraden/
und dazu gibt´s auch ein spezielles Video :o :lol: :
https://www.facebook.com/ksvhessen/vide ... 980917861/
und mein Sohn hat auch noch ein wenig "gezaubert":
https://www.facebook.com/djkgreven/vide ... 227541319/
also, bitte fühlt euch angesprochen und kauft noch Karten - falls noch nicht geschehen :wink:

Unsere Zeitungen waren auf jeden Fall recht aufgeschlossen und hier noch der letzte Artikel:
https://www.wn.de/Sport/Lokalsport/Grev ... uf-Tickets
https://www.muensterschezeitung.de/Spor ... uf-Tickets

zumindest müsste inzwischen hier jeder wissen, wer oder was der KSV ist :wink:
7. März 2020: Aufstiegsspiel - ich war dabei 8) :lol:

Stefan_D
Beiträge: 4724
Registriert: 8. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Kassel

Re: Gutes tun, BVB schlagen & Fans begeistern

Beitrag von Stefan_D » 31. Jul 2020, 08:45

Gestern 10 Karten für deine Aktion geordert, an mir liegt es nicht, wenn der KSV nicht zu euch kommt. :-)

bennyu
Beiträge: 750
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Gutes tun, BVB schlagen & Fans begeistern

Beitrag von bennyu » 31. Jul 2020, 20:18

das ist dann ja der Abschluss der Aktion, Samstag um 14:02 Uhr - vielleicht kommt noch einiges an Tickets dazu, ansonsten kann sich ein neuer Dauerkartenbesitzer über ein Schnäppchen freuen :wink:
Die Karte ist übrigens auf dem Postweg verloren gegangen, die Geschäftsstelle hat eine neue ausgestellt, die hole ich nächsten Freitag persönlich ab und werde vorher mit dem Käufer eine Übergabe vereinbaren. Wenn er / sie nicht zu weit weg wohnt, kann ich sie dann auch vorbeibringen.

Ich gehe davon aus, dass wir die Challenge nicht geschafft haben, aber nun gut, ein Versuch war es wert und ein paar Euro werden ja auf jeden Fall dabei rumgekommen sein.
Im Laufe der nächsten Woche kriege ich die Zahlen, schaun mer mal ...

Ein besondereres "Danke" auf jeden Fall an alle hier aus dem Forum, die Tickets gekauft haben!!! :D 8)
7. März 2020: Aufstiegsspiel - ich war dabei 8) :lol:

bennyu
Beiträge: 750
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Gutes tun, BVB schlagen & Fans begeistern

Beitrag von bennyu » 1. Aug 2020, 14:23

:o tja, das war dann ja ein Schnäppchen (101 €). Hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht, dass sich so wenig für die Karte interessieren, aber naja ...
Ich freue mich auf 10 weitere Tickets, die in die Aktion wandern. 10 € hat der KSV somit mehr "verdient" :wink:
7. März 2020: Aufstiegsspiel - ich war dabei 8) :lol:

bennyu
Beiträge: 750
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Gutes tun, BVB schlagen & Fans begeistern

Beitrag von bennyu » 1. Aug 2020, 17:44

Wer doch nochmal will, das "Spiel" ist mit Datum 02.08. nochmal bis Sonntag 19:30 Uhr freigeschaltet worden! :wink:
War organisatorisch notwendig, weil wir noch Tickets nachbuchen mussten ...
7. März 2020: Aufstiegsspiel - ich war dabei 8) :lol:

MW
Beiträge: 4900
Registriert: 9. Jul 2001, 02:00

Re: Gutes tun, BVB schlagen & Fans begeistern

Beitrag von MW » 10. Aug 2020, 22:53

Und? Wieviele Tickets waren es denn am Ende?

bennyu
Beiträge: 750
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Gutes tun, BVB schlagen & Fans begeistern

Beitrag von bennyu » 12. Aug 2020, 21:15

sorry, hätte schon längst was schreiben sollen: Leider hab ich noch keine 100%ige Bestätigung, Urlaub hier, Urlaub da, selber Urlaub ..., aber es waren definitiv unter 1000!
Ich war selber tief enttäuscht, zumal es gar nicht schlecht anlief, dann haben wir aber im Prinzip auf der Stelle getreten. Meine Erklärungen: Wir waren leider einige Wochen zu spät. Viele Hardcore-Fans vom KSV hatten ja schon die Soli-Tickets gekauft; die nordhessischen Medien haben das Thema leider trotz mehrerer Presseinfos ziemlich ignoriert, u.a. sicher auch, weil das Thema Aufstieg und Saisonvorbereitung schon präsent war; hierzulande ist der KSV dann doch wohl zu "abstrakt", weil es ja auch noch eine andere Regionalliga ist, das Interesse und Engagement seitens der DJK war dementsprechend überschaubar - leider, aber im Nachhinein auch zu verstehen.
Nun ja, Punkt und Schluss :wink:
7. März 2020: Aufstiegsspiel - ich war dabei 8) :lol:

Antworten