24. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. Eintracht Stadt'dorf

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Bernd RWS 82
Beiträge: 7538
Registriert: 3. Apr 2003, 02:00
Wohnort: KS-34119 oder Nordkurve Auestadion Block 30❤

Re: 24. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. Eintracht Stadt'dorf

Beitrag von Bernd RWS 82 » 21. Feb 2021, 17:04

Bis auf die letzten 10 Minuten war das eine gute geschlossene Mannschaftsleistung heute. Hinten nicht viel zugelassen und vorne die Chancen genutzt. Ein verdienter Sieg! Jetzt nachlegen gegen Pirmasens!! :o :o
Nochmals für alle Diskussionen....wenn ein Spieler seinen Gegenspieler von hinten attackiert, ohne Chance an den Ball zu kommen, ist das glatt rot und nix anderes!! :o Über das Strafmaß kann dann diskutiert werden...
"You´ll never walk alone KSV Hessen Kassel"... seit 1975 bis zum Tod
Trikotnummer 10 = Thorsten Bauer Fußballgott
"Man kann sich eine neue Freundin suchen, aber keinen neuen Verein...." (Campino)

Dollar
Beiträge: 3159
Registriert: 18. Apr 2008, 15:59

Re: 24. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. Eintracht Stadt'dorf

Beitrag von Dollar » 21. Feb 2021, 17:12

esteban hat geschrieben:
21. Feb 2021, 12:08
keichwa hat geschrieben:
20. Feb 2021, 08:19
"...Ich denke, die wussten das schon von Beginn an"...bis ...."wahrscheinlicher aber mal wieder ein Corona-Protest (beim schnellen Durchblaettern der HNA habe ich keine Aufklaerung dazu gefunden)..."
Hier eine Randnotiz zum Corona-Blues:
https://www.hna.de/kassel/corona-covid- ... 04558.html
"...Die Corona-Pandemie hat das gesellschaftliche Leben weitestgehend lahmgelegt - nun wurde bekannt, dass am Montag ein Drei-Stufen-Plan vorgestellt werden soll, der künftig Großveranstaltungen und Festivals wieder möglich machen soll - sollte sich der Plan durchsetzen dann wären bald Spiele der Kassel Huskies, des KSV Hessen oder dem MT Melsungen mit Besuchern oder Festivals wie das Open Flair in Eschwege wieder möglich...."
Morgen also, man darf gespannt sein...
Also auf das Konzept bin ich aber gespannt. Auestadion im Freien kann ich mir ja noch gut vorstellen demnächst, aber die Hallensportarten?
#10

2.ligist
Beiträge: 85
Registriert: 12. Nov 2013, 10:25

Re: 24. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. Eintracht Stadt'dorf

Beitrag von 2.ligist » 21. Feb 2021, 17:45

Glückwunsch an Mannschaft/ Trainer.
Nerven behalten und sich von der Hektik der Allendörfer nicht anstecken lassen.
Sehr, sehr wichtiger Sieg . Jetzt, Auswärts gegen Gegner auf Augenhöhe nachlegen.
Spiel hat gezeigt, dass die Breite des Kaders etwas hergibt. Weiter so👍🏻

Fanbeauftragter
Beiträge: 232
Registriert: 25. Jul 2018, 08:31

Re: 24. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. Eintracht Stadt'dorf

Beitrag von Fanbeauftragter » 21. Feb 2021, 18:17

Glückwunsch an die Mannschaft und das Trainerteam. Es gab viel Unruhe im Vorfeld, kaum geordnetes Training und dazu viele Ausfälle, bzw. Angeschlagene. Wichtige drei Punkte gegen wie immer eklige Stadtallendörfer.

esteban
Beiträge: 6619
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 24. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. Eintracht Stadt'dorf

Beitrag von esteban » 21. Feb 2021, 19:09

Endlich mal ein Spieltag, an dem man das maximal Mögliche herausgeholt hat...und schon geht die Tabellenreise in Richtung Mittelfeld. Das KSV-Spiel selbst fand ich heute wieder nicht berauschend, aber glücklich und effektiv.
Das Überraschendste waren wohl die gravierenden Veränderungen, die die Trainer in der Mannschaft
vorgenommen haben. Das dient perspektivisch natürlich der Vertiefung der Leistungsbreite (oder -dichte?) des Kaders. Das war wohl mal an der Zeit. Gut, dass das gelungen ist heute...
Stadtallendorf war der erwartet nickliche Gegner, der aber tatsächlich so in dieser Form auch nichts mehr in der Liga verloren hat. Wichtig, daß auch unser KSV das aufzeigen konnte.
Nimmt man das Wetter noch dazu dann war das ein rundum gelungener Tag!
"Vielleicht müssen wir alle auch ein wenig umdenken. Ich sehe dieses Virus auch als Strafe, weil wir unserer Natur und den Gegebenheiten, die wir haben, zu viel rauben." Jens Rose - veröffentlicht in der HNA am 30.12.20

Schlackenkappe
Beiträge: 61
Registriert: 14. Jun 2007, 21:52

Re: 24. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. Eintracht Stadt'dorf

Beitrag von Schlackenkappe » 21. Feb 2021, 20:17

Was war das denn für eine Truppe. Diese Pöbeleien kenn ich von früher in der Kreisliga auf den Waldauer Wiesen! Dawid endlich mal effektiv und dann die Verletzung. Das sah nicht gut aus. Das waren ja heute ein paar Abstöße die auch ankamen und das Spiel eröffneten. Insgesamt ein sehr wichtiger, wenn auch nicht glanzvoller, Sieg!

J.R.
Beiträge: 1439
Registriert: 4. Aug 2011, 19:11

Re: 24. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. Eintracht Stadt'dorf

Beitrag von J.R. » 22. Feb 2021, 02:43

Hier ein kurzer Abriss von einem aufregenden und hochverdienten 3:1 Sieg des KSV Hessen Kassel über die Eintracht aus Stadtallendorf.
Sie wollten unbedingt auf dem Kunstrasenplatz gegen die Löwen antreten und hatten sich wohl doch eine Chance ausgerechnet hier heute was mitzunehmen. Naja die Jungs vom KSV haben in den vergangenen Spielen auf Kunststoff aber auch wirklich teilweise eine Grütze zusammen gespielt. Ich hatte heute morgen einen nicht allzugroßen Optimismus in mir. Durch Tore von Marco Dawid, Mahir Saglik und Lukas Iksal wurde aber doch klar das die Mittelhessen nicht die Qualität haben die Löwen heute ernsthaft in Gefahr zu bringen. Es gibt noch positiv anzumerken, das es tatsächlich auch noch Schiri's gibt , die ohne den obligatorischen Elfer gegen die Elf von Tobi Damm auskommen und trotzdem einen sehr guten Job gemacht haben. Hut ab vor Joel Hasmann und seinen Jungs an den Linien, sie haben trotz permanenten Druck von der Gästebank und den ständigen Versuchen der Spieler (auch der Eine oder Andere von unseren Jungs hat es versucht) irgendwas zu schinden sicher und souverän durch die 90 Minuten geführt.
Desweiteren ist auch noch Marco Dawid zu erwähnen, er hat heute bis zu seiner verletzungsbedingten Auswechselung ein sehr gutes, ich glaube sogar diese Saison sein bestes Spiel gemacht. Mit dem 1:0 hat er den Sieg der Löwen quasie eingeleitet und an den weiteren Toren war er auch maßgeblich beteiligt.
Im Tor hat Nicolas Gröteke heute von Anfang an auf dem Platz gestanden und über die gesamten 90 Minuten einen unaufgeregten und sicheren Eindruck hinterlassen.
Als Fazit kann man sagen: tolles Wetter, gutes Spiel derLöwen, 3 wichtige Punkte, das ist doch schon mal ein Anfang, so kann es gerne weiter gehen, auch in den nun folgenden 3 Auswärtsspielen.
BLOCK 36

marinho
Beiträge: 4831
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 24. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. Eintracht Stadt'dorf

Beitrag von marinho » 22. Feb 2021, 18:38

Sehr erfreulich, dass Nicolas Gröteke einen guten Einstand hatte. Das hätte in so einem wichtigen Spiel ja auch schief gehen können - und das wäre ärgerlich gewesen, zumal ich bei Zuncker keine Formkrise gesehen habe..
Irgendwie ist der Torwartwechsel jedenfalls von der Argumentation her für mich nicht so richtig nachvollziehbar: Tobi Damm sagt einerseits, für ihn seien die Trainingseindrücke dafür entscheidend gewesen. Andererseits konnten die Löwen seit 14 Tagen nicht mehr mit dem Ball trainieren. Dann hätte er also schon vor 14 Tagen oder 3 Wochen einen Torwartwechsel vornehmen müssen, wenn er aufgrund aktueller Eindrücke aufstellt.
Was ist eigentlich mit Hardy, gehört er noch zum Kader? Ist er verletzt?

Antworten