Perspektive Saison 2020/21

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

marinho
Beiträge: 4831
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von marinho » 2. Feb 2021, 13:28

esteban hat geschrieben:
2. Feb 2021, 13:15
Die Bundesbahn rechnet nicht mehr mit Profifussball in Kassel.
Die Bahnsteige für die Sonderzüge am Hbf werden gekürzt:
https://www.hna.de/kassel/kasel-umbau-n ... 87009.html
Die Sonderzüge kommen dann halt in Wilhelmshöhe an...

marinho
Beiträge: 4831
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von marinho » 2. Feb 2021, 13:30

marinho hat geschrieben:
2. Feb 2021, 13:28
esteban hat geschrieben:
2. Feb 2021, 13:15
Die Bundesbahn rechnet nicht mehr mit Profifussball in Kassel.
Die Bahnsteige für die Sonderzüge am Hbf werden gekürzt:
https://www.hna.de/kassel/kasel-umbau-n ... 87009.html
Die Sonderzüge kommen dann halt in Wilhelmshöhe an. Dann müsse die 1.000+ auswärtigen Krawallbrüder nicht durch die Innenstadt geleitet werden.

MW
Beiträge: 4904
Registriert: 9. Jul 2001, 02:00

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von MW » 3. Feb 2021, 00:03

esteban hat geschrieben:
2. Feb 2021, 13:15
Die Bundesbahn rechnet nicht mehr mit Profifussball in Kassel.
Die Bahnsteige für die Sonderzüge am Hbf werden gekürzt:
https://www.hna.de/kassel/kasel-umbau-n ... 87009.html
Esteban,Esteban... Du bist genauso ein ahler Knispel wie ich! :lol:
BUNDESBAHN! Die Bundesbahn ist seit Januar 1994(!) Geschichte. Damals wurde die "Deutsche Bundesbahn" mit der ostdeutschen "DeutscheReichsbahn" zur "Deutsche Bahn AG" vereinigt. 8)

esteban
Beiträge: 6619
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von esteban » 3. Feb 2021, 02:44

:o :lol:
"Vielleicht müssen wir alle auch ein wenig umdenken. Ich sehe dieses Virus auch als Strafe, weil wir unserer Natur und den Gegebenheiten, die wir haben, zu viel rauben." Jens Rose - veröffentlicht in der HNA am 30.12.20

pedzouille
Beiträge: 3061
Registriert: 10. Aug 2002, 02:00
Wohnort: Bei den Ossen

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von pedzouille » 5. Feb 2021, 08:22

Ob der Corona-Massenausbruch beim FSV Frankfurt zum Umdenken hinsichtlich der Fortsetzung der Regionalliga-Saison führen wird? https://fsv-frankfurt.de/news/11651
Schritt für Schritt
Gemeinsam sind wir stark
Löwen geben niemals auf
Wir sind in der Region zuhause
UNSER NACHWUCHS IST UNSER FUNDAMENT

bennyu
Beiträge: 853
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von bennyu » 6. Feb 2021, 12:47

Leider ist die Tabelle ja immer noch schief, aber egal. Ein wenig Statistik mit Stand vor dem Rückrundenstart und vor den ganzen Nachholspielen nächste Woche:
- Heimbilanz: Sehr ausbaufähig! In 11 Spielen nur 16 Punkte, könnte sogar ein Abstiegsplatz sein, wenn die anderen ihre Heimspiele nachgeholt haben.
- Auswärtsbilanz: Auch wohl nur ein Abstiegsplatz mit 10 Punkten aus 10 Spielen.
- 1. Halbzeit: Vorletzter! in 8 von 21 Spielen ging man mit einem Rückstand in die Pause!
- 2. Halbzeit: da hat man sich oft gefangen und würde mit 31 Punkten sogar im oberen Drittel stehen.
Derzeit immerhin Platz 9 in Sachen geschossener Tore, aber nur 5 Teams haben mehr Tore kassiert!
https://www.weltfussball.de/spielplan/r ... ieltag/22/

Alles in allem kann man aber wohl mit der Gesamtbilanz nicht unzufrieden sein. Das alte Leid, dass man gegen vermeintlich schlechte Gegner nicht (voll) punktet geht weiter, andersrum hat man gezeigt, dass man eigentlich auf Augenhöhe mit den "Großen" der Liga sein kann.
Hoffentlich dürfen bald wieder ein paar Zuschauer zu den Heimspielen, die "Festung Auestadion" ist ja leider ziemlich löchrig geworden und man hat ja schon gehört, dass die Stimmung dann ggf. noch ein paar Prozent ausmacht.

Das Gute ist ja, dass sich bei so vielen potenziellen Abstiegskandidaten jeden Spieltag Konkurrenten gegenseitig Punkte abnehmen. Allein dieses WoE: 22 (9 Pkt) vs 21 (19 Pkt); 20 (20 Pkt) vs 19 (22 PKT); 11 (27 Pkt) vs 18 (22 Pkt); 16 (23 Pkt) vs 15 (25 Pkt)
7. März 2020: Aufstiegsspiel - ich war dabei 8) :lol:

esteban
Beiträge: 6619
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von esteban » 7. Feb 2021, 16:32

Großaspach ist vorbei. Führt aktuell mit 7:1 gegen Pirmasens. :o
Wenigstens zerhaut das den Pirmasensern das Torverhältnis. Das könnte noch hilfreich werden...
"Vielleicht müssen wir alle auch ein wenig umdenken. Ich sehe dieses Virus auch als Strafe, weil wir unserer Natur und den Gegebenheiten, die wir haben, zu viel rauben." Jens Rose - veröffentlicht in der HNA am 30.12.20

marinho
Beiträge: 4831
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von marinho » 7. Feb 2021, 18:37

Ja, heute lief es aus unsere Sicht gut, weil weder Pirmasens noch Walldorf, die bisher keine gute Saison spielen, gepunktet haben.

Antworten