Ein Blog aus dem Block

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Blog36
Beiträge: 132
Registriert: 19. Jul 2016, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Ein Blog aus dem Block

Beitrag von Blog36 » 27. Mai 2019, 15:19

Neuer Beitrag auf www.blog36.de:

Zwei Tage nach dem „Drama von Flieden“ – ein Überblick.


https://block36blog.wordpress.com/2019/ ... eberblick/
Wie geht es jetzt weiter bei den Löwen? Die letzten Wochen hatten es mal wieder in sich. Nichts für schwache Nerven. Trainer raus, Trainer rein, Trainer doch wieder raus. Tobi Cramer hat seine Entscheidung nun getroffen. Angesichts der Geschehnisse und des Umgangs mit ihm in den vergangenen Wochen ist das durchaus nachvollziehbar. Der Verein will sich professioneller aufstellen? Bitte schön, dann hat er jetzt die Gelegenheit. Dann steht er aber auch in der Pflicht und muss sich daran messen lassen. Fans und Umfeld sollten die Entwicklungen in den nächsten Wochen kritisch, aber loyal begleiten – bei allen sportlichen wie menschlichen Sympathien für Cralle muss dennoch offen mit der Situation umgegangen werden.

Blog36
Beiträge: 132
Registriert: 19. Jul 2016, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Ein Blog aus dem Block

Beitrag von Blog36 » 25. Jul 2019, 09:26

Neuer Beitrag auf www.blog36.de

Auf geht’s ihr Löwen! Angriff auf den Aufstieg!

https://block36blog.wordpress.com/2019/ ... -aufstieg/
Das Leben ergibt endlich wieder einen Sinn: Am kommenden Samstag startet der KSV Hessen Kassel in die Hessenliga-Saison 2019/20. Durch das Spielverbot des Hessischen Fußballverbandes bestritten die Löwen vergleichsweise wenige Testspiele – das erschwert den Fans einen ersten Eindruck. Wir probieren es dennoch, schauen zurück auf die letzten Wochen und auf alles was jetzt kommt.

marinho
Beiträge: 4485
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Ein Blog aus dem Block

Beitrag von marinho » 25. Jul 2019, 10:33

Endlich! Blog 36 hat seine Tränen wegen des Weggangs von Cralle getrocknet und gibt einen lesenswerten Ausblick auf die hoffentlich letzte Saison in dieser "ach so schönen" Lottohessenliga.

Blog36
Beiträge: 132
Registriert: 19. Jul 2016, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Ein Blog aus dem Block

Beitrag von Blog36 » 29. Aug 2019, 12:20

Die Schmach von Weidenhausen...

So nicht! Wacht endlich auf, Löwen!

https://block36blog.wordpress.com/2019/ ... -auf-lowen
Ein wunderschöner Spätsommerabend im Werra-Meißner-Kreis. Alles ist angerichtet für ein großes Fußballfest zum 100-jährigen Vereinsjubiläum des SV Adler Weidenhausen. Der Gastgeber hat sich in Schale geworfen. Dazu ein herrliches Panorama: Sportplatz mit Blick auf den Hohen Meißner, Sonnenuntergang. Fußballromantik kommt auf. Und dann das.

Bernd RWS 82
Beiträge: 7386
Registriert: 3. Apr 2003, 02:00
Wohnort: KS-34119 oder Nordkurve Auestadion Block 30❤

Re: Ein Blog aus dem Block

Beitrag von Bernd RWS 82 » 29. Aug 2019, 13:23

👍👍👍👍👍👍👍auf den Punkt gebracht 🎯🎯🎯🎯🎯🎯🎯
"You´ll never walk alone KSV Hessen Kassel"... seit 1975 bis zum Tod
Trikotnummer 10 = Thorsten Bauer Fußballgott
"Man kann sich eine neue Freundin suchen, aber keinen neuen Verein...." (Campino)

Schnurz
Beiträge: 810
Registriert: 2. Nov 2002, 02:00
Wohnort: Zu Füßen des Bärenbergs

Re: Ein Blog aus dem Block

Beitrag von Schnurz » 30. Aug 2019, 11:56

Die HNA setzt mal wieder auf den einfachen Weg und bedient sich beim blog36...

esteban
Beiträge: 6215
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Ein Blog aus dem Block

Beitrag von esteban » 30. Aug 2019, 14:15

Da gibt es ja durchaus Überschneidungen...

Blog36
Beiträge: 132
Registriert: 19. Jul 2016, 15:17
Kontaktdaten:

Re: Ein Blog aus dem Block

Beitrag von Blog36 » 29. Sep 2019, 18:18

Neuer Beitrag auf www.blog36.de nach dem Desaster von Fernwald. Trotzdem ein vorsichtiger Blick nach vorn.

Achtung, Achtung: Nordhessens Fußball stirbt!

https://block36blog.wordpress.com/2019/ ... ll-stirbt/
Das 1:1 beim bis dato heimpunktlosen FSV Fernwald – der nächste Schlag in die Fresse der gebeutelten Löwen-Anhänger. Zumindest eines dürfte aber nach der harmlosen Vorstellung beim Tabellenletzten klar sein: Diese Mannschaft wird mit diesem Trainer niemals um den Aufstieg in die Regionalliga mitspielen. Sad but true. Solche Gewissheiten haben ja aber auch immer etwas Beruhigendes. Wie schön. Kann man sich jetzt schon mit Weihnachten beschäftigen. Hmmm…bald schon wieder lecker Glühwein. Aber mal ehrlich: Die trostlose Situation auf dem Platz eröffnet Raum für die Diskussion über die Zukunft des nordhessischen Fußballs insgesamt. Man muss sich fragen: Was ist hier eigentlich los?

Antworten